Von den über 3500 Toten in Shiloh waren einige Generäle. Zwei überlebende Gewerkschaftsoffiziere würden Präsident der Vereinigten Staaten (Grant und Garfield) werden. Ein Leutnant Ambrose Bierce war dort, und später im Leben schrieb ein berühmter Autor über die Schlacht: “ Gottes große Engel standen unsichtbar zwischen den Helden in Blau und den Helden in Grau und schliefen ihren letzten Schlaf in den Wäldern von Chickamauga.“

Angel’s Glow

Diese Engel waren dann beschäftigt, heißt es, weshalb einige der Soldaten eine bessere Genesung als erwartet erlebten. In diesen Fällen hatten die Wunden ein schwaches blaues „Engelsglühen“ angenommen.

Der informierte Leser wird schnell Biolumineszenz vermuten, so bizarr das in dieser Umgebung auch erscheinen mag. Während dieses Phänomen den Infanteristen des Bürgerkriegs unbekannt gewesen sein könnte, Es war Aristoteles bekannt, gelegentlich auf feuchtem Holz aufzutreten. Und Bergleute aus der Zeit des Bürgerkriegs, zumindest in Europa und Großbritannien, verwendeten Flaschen mit Glühwürmchen oder getrockneter Fischhaut als Quelle für schwaches Biolumineszenzlicht, um Lampen mit offener Flamme zu vermeiden, die sie in die Luft jagen könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.