Anna Brady kam 1982 nach Salem auf der Suche nach ihrem Ehemann Roman Brady, der annahm, sie sei tot. Sie nahm ihre Tochter Carrie mit und als sie gefragt wurde, wo sie die ganze Zeit gewesen war, Sie log und sagte Roman, sie sei in die weiße Sklaverei verkauft worden. In Wirklichkeit hatte sie Multiple Sklerose. Sie ließ sich bald von Roman scheiden und zog weiter. Sie arbeitete als Sekretärin von Tony DiMera. Sie arbeitete undercover für Stefano DiMera und tat Stefanos Gebot, Roman von ISA entlassen zu lassen.

Im nächsten Jahr betäubte Anna Tony und sie heirateten. Anna wurde schwanger und starb fast bei einem Bootsunfall mit Renee, Wer war eifersüchtig auf Anna und Tony. Anna hat das Kind verloren. Zu diesem Zeitpunkt war Anna in Tony verliebt, aber die Ehe hielt nicht an. Als Tony herausfand, dass sie ihn unter Drogen gesetzt hatte, ließ er sich so schnell wie möglich von ihr scheiden.

Anna kehrte schließlich zu ihrem alten Job bei Tony zurück und geriet erneut in den manipulativen Bann eines anderen Mannes. Sie war gezwungen, ihn für Alex Marshall auszuspionieren, mit wem sie zusammen war. Als sie Tonys Wohnung durchsuchte, fand sie Tony angekettet. Sie erkannte zu spät, dass sie nicht für Tony arbeitete, sondern für Andre DiMera! Andre hatte sich als Tony ausgegeben. Die beiden wurden bald von Roman Brady gerettet, und Anna eröffnete 1984 ein Modeunternehmen.

Im nächsten Jahr verkaufte Alex Annas Kleiderdesigns, aber Anna fing ihn auf und reparierte ihn, so dass der Stoff für alle Kleider zerfiel, als er angezogen wurde. Als Alex eine Modenschau hatte, um seine neuen Fäden zu zeigen, schmolz der Stoff auf den Modellen weg.

Anna traf sich dann mit Prinz Nikolaus Arani II. Die Romanze war von kurzer Dauer, als der Prinz ermordet wurde, und Anna wandte sich an Tony. Sie verlobten sich und während ihrer Hochzeit wurde Anna entführt. Nach ihrer Rückkehr, Sie und Tony waren richtig verheiratet und wohnten in Salem.

Zu dieser Zeit lernte Anna den Kunsthändler Claus Van Zandt kennen. Der Mann war ein Scharlatan und stahl nur Gewinne aus der Kunst, die sie ihm verkaufte. Claus entführte später Tony, und Anna wurde dafür und für den Kunstdiebstahl verantwortlich gemacht. Sie hatte eine teuflische Zeit, sich zu beweisen. Als sie bewies, dass sie nichts mit den Kunstgeschäften zu tun hatte, wurde sie losgelassen.Tony kehrte nicht von seinem Verschwinden zurück, aber Anna erhielt einen Gerichtsbeschluss, dass Tony sich von ihr scheiden ließ! Danach verließ sie Salem und soll seitdem in Europa leben.

Anna kehrte nach Salem zurück und wurde mit Tony wiedervereinigt, als er im Exil auf der Insel gefunden wurde. Stefano hatte ihn dorthin gebracht. Sie kamen wieder zusammen, ging Inselhüpfen und nach ihrer Rückkehr, Anna bekam keinen Vorschlag, den sie von Tony erwartet hatte, Also ließ sie ihn fallen und begann für eine rivalisierende Werbefirma zu arbeiten.

Anna wurde eifersüchtig auf Tonys Geschäftsbeziehung mit Kate und hoffte auf einen Heiratsantrag von ihm. Nach Annas Kämpfen, Tony einen Vorschlag zu machen, er tat es endlich und sie heirateten. Die Werbeagentur, die Anna leitete, ging bankrott und Tony bat sie, für ihn zu arbeiten. Zuerst lehnte sie ab, akzeptierte aber schließlich unter der Bedingung, dass sie Seite an Seite zusammenarbeiten würden.

Tonys Vater, Stefano, kam aus diesem vegetativen Zustand, also zogen Anna und Tony in die DiMera-Villa, um zu behaupten, was Tonys Recht ist. Sie arbeiteten zusammen und heirateten außerhalb des Bildschirms und Anna wurde seitdem nicht mehr viel gesehen. Ihre letzte Szene war, nachdem Tony an einem Sturz am Pier gestorben war. Sie kam in die Villa und schlug Stefano ins Gesicht, Ich dachte, dass es teilweise seine Schuld war, dass Tony gestorben ist, weil Tony und Stefano uneins waren. Tony starb, als er mit Philip stritt und versuchte, das Treibstoffprojekt zurückzubekommen, damit er in Stefanos Augen gut aussehen konnte. Anna trauerte und beschuldigte Stefano und die ganze Familie DiMera für Tonys Tod. Sie half EJ DiMera, sein und Sami Bradys Kind Sydney zu entführen, um Sami eine Lektion zu erteilen. Sie wurde gut bezahlt und hob ab. Rafe fand sie auf einer Insel und als Calliope auf derselben Insel auftauchte, Rafe holte Calliope, um Anna zu helfen, darüber nachzudenken, was sie getan hatte. Rafe erfuhr nicht, für wen sie arbeitete, und Anna wurde vergiftet, bevor sie es ihm sagen konnte. Sie erholte sich im Krankenhaus, bis sie aufwachte und versuchte, dem Krankenhaus zu entkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.