Anna Lunoe Friends Die in Australien geborene, in Los Angeles lebende DJ Anna Lunoe ist eine gefragte Sängerin, Songwriterin und Produzentin, die für ihren tanzorientierten, elektronischen Pop-Sound bekannt ist. Lunoe stammt aus Sydney und begann als Teenager Musik zu spielen, zunächst am Klavier und an der Gitarre. Nach dem Schulabschluss begann sie jedoch mit DJING und Computerproduktion zu experimentieren. Nachdem sie für FBi Radio gearbeitet hatte, begann sie, die beliebten Clubbers Guide Mix-Compilations für Ministry of Sound zu produzieren, von denen einige die Internet-Dance-Charts anführten und Gold gewannen. Um 2012 zog sie nach Los Angeles und veröffentlichte die EP Anna Lunoe & Friends, die Gastauftritte von Flume und Touch Sensitive enthielt. Sie baute ihre Fangemeinde auch mit zahlreichen Live-Auftritten weiter aus, darunter DJ-Sets bei Electric Daisy Carnival, Coachella, Ultra und TomorrowWorld. Weitere gut aufgenommene Singles folgten, darunter „B.D.D. (Bass Drum Dealer)“ von 2014, „Radioactive“ von 2016 und „Bullseye“ von 2017.“ Ebenfalls 2017 tourte sie mit Diplo und The Weeknd und schloss das Jahr mit der Einführung ihrer eigenen Hyperhouse-Marke und -Tour ab. 2018 kehrte sie mit der Single „Blaze of Glory“ zurück, gefolgt von der EP „Right Party“ im Jahr 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.