Joe Maddon, Manager der Los Angeles Angels, bestätigte am Dienstag, dass Shohei Ohtani einmal pro Woche in einer erwarteten Sechs-Mann-Rotation aufschlagen wird, wenn die verkürzte Major League Baseball-Saison mit 60 Spielen beginnt.

„Er ist Teil unserer Rotation“, sagte Maddon in einer Telefonkonferenz und fügte hinzu, dass das Team Ohtani aufnehmen und sicherstellen wird, dass er zwischen jedem Start sieben Tage Zeit hat, um wieder in Aktion zu treten.

„Freie Tage werden immer eine Rolle spielen, also denke mehr daran, an einem Tag pro Woche zu pitchen als an fünf oder sechs (Tagen). Das ist etwas, mit dem wir kreativ sein müssen, um sicherzustellen, dass wir ihn einmal pro Woche auslaufen lassen, und dadurch glauben wir, dass wir seine optimalen Fähigkeiten bekommen werden.“

Ohtani ist gesund und bereit, in dieser Saison als designierter Hitter zu spielen. Der 26-jährige Japaner geht in seine dritte Saison bei den Majors.

Ohtani, der seit 2018 kein reguläres Saisonspiel mehr bestritten hat, nachdem er sich das ulnare Seitenband gerissen und sich einer Tommy John-Operation unterzogen hatte, litt nach seinem letzten Ausflug am 7. Juli unter Rückensteifheit.

Shohei Ohtani von den Los Angeles Angels spielt am 7. Juli 2020 in einem Intrasquad-Spiel im Angel Stadium in Anaheim, Kalifornien. (Kyodo)

Verwandte Berichterstattung:

Baseball: Shohei Ohtani geht 7 auf 50 Stellplätzen im Intrasquad-Spiel der Engel

Baseball: Shohei Ohtani freut sich, wieder ein „normaler“ 2-Wege-Spieler zu sein

Baseball: Yankees Masahiro Tanaka checkt gut aus, nachdem er Liner an den Kopf genommen hat

Aber er zeigte eine Verbesserung in seinem zweiten Trainingslagerstart am Montag und warf 64 Stellplätze in einem 3-1 / 3 Inning, One-Run, Two-Hit Effort.Angels Pitching Coach Mickey Callaway sagte, er sei „zufrieden“ mit Ohtanis Fortschritt auf dem Hügel.

„Er hat eine wirklich gute Anpassung vorgenommen und sah gestern wirklich solide aus….Er schien sich sehr gut zu erholen und im Zeitplan zu sein, um seine Rotation während der gesamten Saison zu beeinflussen „, sagte Callaway.

„Wir werden uns sehr auf ihn verlassen.“

Die pandemieverzögerte Saison 2020 beginnt mit zwei Spielen am 23. Die restlichen Teams, einschließlich der Angels, beginnen ihre Saison am 24.Linkshänder Andrew Heaney wird voraussichtlich seinen ersten Eröffnungstag für die Angels bestreiten, die ihren Zeitplan mit einer Vier-Spiele-Serie in Oakland beginnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.