Phonetische Schreibweise kal-LISS-steff-us chai-NEN-sis Beschreibung

Callistephus chinensis oder China aster ist eine jährliche Pflanze mit kühlem Wetter und vielen Sorten und Farben zur Auswahl. Die Pflanze wächst leicht in reichen, feuchten, gut durchlässigen Böden in voller Sonne bis Halbschatten. Wenn Sie aus Samen gezogen werden, sollten Sie etwa 6 bis 8 Wochen vor dem letzten Frühlingsfrostdatum in Töpfen in Innenräumen pflanzen. Sie können die Sämlinge oder gekauften Pflanzen nach dem letzten Frostdatum draußen stellen. Alternativ können Sie Samen direkt im Garten nach dem letzten Frostdatum und in zweiwöchigen Abständen danach säen, um eine konstante Blüte zu gewährleisten. Halten Sie den Boden feucht, sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation um die Pflanzen und unterstützen Sie in einigen Fällen hohe Pflanzen.

China Aster zeigt auffällige, 3-5-Zoll-Durchmesser blüht vom Frühsommer bis zum Herbst. Es gibt eine große Anzahl von Sorten, deren Höhe von 8 bis 36 Zoll reicht und deren Blütenbild von einzelnen gänseblümchenartigen Blütenköpfen mit gelben Zentren bis hin zu vollständig doppelten Blütenköpfen mit zotteliger bis pompöser Form reicht. Die Farben umfassen Weißtöne bis Rosa, Rot, Blau, Violett, Lila und Gelb. Zusätzlich zu den pflanzen bunte aussehen, es wird auch gewinnen bienen und andere bestäuber.

Krankheiten, Insekten und andere Pflanzenprobleme:

China Aster kann anfällig für Blattläuse und Spinnmilben, Zikaden, Welke oder Stängelfäule sein. Um Krankheiten vorzubeugen (die im Boden überwintern können), platzieren Sie die Pflanzen jedes Jahr an verschiedenen Orten. Wenn Ihre Pflanzen eine Krankheit bekommen, ist es am besten, sie auszugraben und zu zerstören. Lassen Sie sie nicht im Boden oder in der Nähe anderer Pflanzen bleiben.

Sehen Sie diese Pflanze in der folgenden Landschaft: Sorten / Varietäten:

  • ‚Gala Lavender‘
  • ‚Gala Yellow‘
  • ‚Starlight Rose‘

‚Gala Lavender‘, ‚Gala Yellow‘, ‚Starlight Rose‘: # rot # weiß # gelb # volle sonne tolerant # blau # dürre tolerant # lavendel # frühen herbst # rosa blumen # sommer blumen # jährliche blumen # teil schatten tolerant # ungiftig für pferde #ungiftig für hunde # ungiftig für katzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.