Chicken Milano

Chicken Milano ist ein einfach zuzubereitendes Gericht mit erstaunlichen Ergebnissen. Stellen Sie sich zartes Hühnchen vor, umgeben von einer verträumten cremigen Sauce mit einem Hauch von sonnengetrockneten Tomaten, und Sie haben ein Gericht in Restaurantqualität, das sich perfekt für jeden Anlass eignet. Reste, wenn überhaupt, sind am nächsten Tag genauso gut.

Chicken Milano

Zutaten

Die Zutaten für das Chicken Milano waren Huhn, Allzweckmehl, koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Pflanzenöl, Knoblauch, sonnengetrocknete Tomaten, Hühnerbrühe, Sahne und getrocknetes Basilikum.

Zutaten für Hähnchenbrust

Zubereitung des Huhns

Als ersten Schritt schneide ich die Hähnchenbrust horizontal mit einem scharfen Messer in zwei Hälften (Foto 1). Dann legte ich das Huhn zwischen Stücke von Plastikfolie und schlug sie, bis sie von gleichmäßiger Dicke waren, etwa 1/4 Zoll (Foto 2).

Zubereitung der Hähnchenbrust

Zubereitung der Hähnchenbrust

Ich begann mit der Kombination von Mehl, Salz und Pfeffer in einem Gallonen-Ziploc-Beutel. Dann fügte ich das Huhn hinzu und schüttelte den Beutel, um dem Huhn ein gutes Abstauben zu geben.

Als nächstes erhitzte ich das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze und fügte das Huhn hinzu, jeweils ein paar Stücke. Ich habe das Huhn einige Minuten auf beiden Seiten goldbraun gekocht. Als das Huhn fertig war, ließ ich es auf Papiertüchern abtropfen und kochte den Rest des Huhns.

Das mit Mehl überzogene Huhn kochen

Als das gesamte Huhn gekocht war, gab ich den gehackten Knoblauch in dieselbe Pfanne. Da die Pfanne bereits heiß war, dauerte es nur etwa 30 Sekunden, bis der Knoblauch duftete.

Knoblauch in die Pfanne geben

Danach habe ich die sonnengetrockneten Tomaten in die Pfanne gegeben und dann gerührt, um Knoblauch und Tomaten zu kombinieren.

Sonnengetrocknete Tomaten in der Pfanne mit Knoblauch

Als nächstes gab ich die Hühnerbrühe und die Sahne in die Tomaten-Knoblauch-Mischung.

Sahne zur Mischung hinzufügen

Zum Schluss habe ich der Sauce etwas getrocknetes Basilikum hinzugefügt. Nachdem ich die Mischung gut gerührt habe, lasse ich sie bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen, damit die Tomaten wieder hydratisieren können.

Hinzufügen von getrocknetem Basilikum zur Sahnesauce

Bevor ich das Huhn zur Sauce gab, entschied ich, dass es etwas dicker werden musste, also fügte ich eine kleine Menge Maisstärke hinzu, die mit etwas Hühnerbrühe gemischt worden war. Ebenfalls, Ich schmeckte Sauce und dachte, dass es ein wenig Salz und Pfeffer benötigt, zumindest für meinen Geschmack.

Als die Sauce die perfekte Konsistenz und den perfekten Geschmack erreicht hatte, fügte ich das Huhn hinzu. Ich löffelte die Sauce über das Huhn und erhitzte es einige Minuten lang, um sicherzustellen, dass das Huhn vollständig erhitzt war.

Hühnchen zu Sahnesauce hinzufügen

Ich servierte das Hühnchen Milano mit Rotini, gedämpften grünen Bohnen, einem knusprigen hausgemachten französischen Baguette und gekühltem Chardonnay. Es war wirklich eine Mahlzeit in Restaurantqualität. Lecker!

Chicken Milano

Wenn Sie ein anderes Rezept für Hühnchen mit Pasta probieren möchten, schauen Sie sich mein One Pot Creamy Tuscan Chicken, Easy Creamy Chicken Marsala Pasta oder Chicken Mozzarella Pasta mit sonnengetrockneten Tomaten an.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Rezept für Hühnchen genauso gut gefallen wie mir. Wenn ja, bitte bewerten Sie es und hinterlassen Sie einen Kommentar. Wenn Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail erhalten möchten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld Abonnieren ein.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Pudge Factor. Ich hoffe, Sie kommen wieder!

Chicken Milano

Chicken Milano

Chicken Milano ist ein Gericht in Restaurantqualität, das einfach zuzubereiten ist und beeindrucken wird.
5 from 2 votes

Print Pin

Course: Main Course
Cuisine: Italian

Prep Time: 10 minutes
Cook Time: 15 minutes
Total Time: 25 minutes

Servings: 4 servings
Calories: 645 kcal
Autor: Chula King

Ingredients

  • ▢ 2 boneless skinless chicken breasts
  • ▢ 1/2 cup all-purpose flour
  • ▢ 1/2 Tablespoon Kosher salt
  • ▢ 1/2 teaspoon freshly ground black pepper
  • ▢ 2 Tablespoons vegetable oil
  • ▢ 2 cloves garlic, minced
  • ▢ 1/2 cup sun-dried tomatoes (See Tip 1)
  • ▢ 1 cup (8 ounces) hühnerbrühe (siehe Tipp 2)
  • ▢ 1 Tasse (8 Unzen) schwere Sahne
  • ▢ 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ▢ 8 Unzen trockene Nudeln, al dente gekocht gemäß Packungsbeilage
  • ▢ gehacktes frisches Basilikum oder Petersilie zum Garnieren (optional)

Anleitung

  • Hähnchenbrust horizontal halbieren. Legen Sie zwischen Stücke von Plastikfolie und Pfund auf etwa 1/4-Zoll-Dicke.
  • Mehl, Salz und Pfeffer in einem Gallonen-Ziploc-Beutel mischen. Fügen Sie Huhn hinzu und schütteln Sie, um zu beschichten.
  • Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn, ein paar Stücke auf einmal. Kochen Sie einige Minuten auf jeder Seite, bis sie goldbraun entfernen und abtropfen lassen auf Papiertüchern. Restliches Huhn kochen; auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  • Gehackten Knoblauch in dieselbe Pfanne geben, in der Hühnchen gekocht wird; kochen Sie bis duftend, etwa 30 Sekunden. Fügen Sie sonnengetrocknete Tomaten hinzu; umrühren, um zu kombinieren. Hühnerbrühe und Sahne hinzufügen; umrühren, um zu kombinieren. Fügen Sie getrocknetes Basilikum hinzu; Kochen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze 10 Minuten lang. Wenn die Sauce nach 10 Minuten zusätzlich eingedickt werden muss, fügen Sie eine kleine Menge einer Aufschlämmung aus Maisstärke und Hühnerbrühe hinzu, um die gewünschte Verdickung zu erzielen. Richtige Gewürze.
  • Huhn in die Sauce geben; Einige Minuten erhitzen, um sicherzustellen, dass das Huhn heiß ist. Mit gehacktem Basilikum oder Petersilie garnieren. Über Nudeln servieren..
  • Ausbeute: 4 Portionen. (Siehe Tipp 3)

Chulas Expertentipps

  1. Verwenden Sie trocken verpackte sonnengetrocknete Tomaten anstelle von sonnengetrockneten Tomaten, die in Öl verpackt sind.
  2. Ich habe natriumarme Hühnerbrühe verwendet.
  3. Dies macht ausgezeichnete Reste. Im Allgemeinen erhitze ich das Huhn vor dem Servieren einige Minuten in der Mikrowelle.

Ernährung

Kalorien: 645kcal / Kohlenhydrate: 65g / Protein: 25g / Fett: 32g / Gesättigtes Fett: 20g / Cholesterin: 118 mg / Natrium: 1016 mg | Kalium: 919 mg / Ballaststoffe: 4 g | Zucker: 7 g | Vitamin A: 1012 IE | Vitamin C: 7 mg | Kalzium: 74 mg | Eisen: 3 mg
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und / oder geben Sie diesem Rezept eine Bewertung. Auf Instagram? Machen Sie ein Foto und markieren Sie @pudgefactor oder #pudgefactor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.