Engel Rebe ist der gebräuchliche Name für Muehlenbeckia complexa eine ziemlich drahtige Rebe Neuseeland, das eine schöne Zimmerpflanze macht.

Seit ich diese Pflanze online in einer alten weißen Urne wachsen sah, wusste ich, dass ich sie haben musste.

Ich fragte meine Tochter, ob sie wüsste, was es sei und zuerst dachte sie, es sei Peperomia Ruby Cascade. Später fand ich jedoch heraus, dass es sich um Muehlenbeckia complexa handelte, die allgemein als Engelsrebe bekannt ist.

Dieser Beitrag enthält einige Affiliate-Links (das heißt, wenn Sie einen Kauf tätigen, nachdem Sie auf einen Link geklickt haben, entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten, aber ich werde eine sehr kleine Provision verdienen. ), d. h. Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen. Klicken Sie hier, um meine vollständige Offenlegungsrichtlinie zu lesen.

Diese Pflanze, Muehlenbeckia complexa, hat wie die meisten Pflanzen zahlreiche gebräuchliche Namen. Angel Vine, Maidenhair Vine und Creeping Wire Vine sind die beliebtesten. Es macht Sinn, denn wie Sie sehen können, hat es diese schöne Weingewohnheit mit zarten kleinen Blättern.

Meine Pflanze ist relativ neu, aber sie wächst bereits gut und ich kann es kaum erwarten, eine alte weiße Urne zu finden, in der ich sie anbauen kann. Ich habe immer eine laufende „Wunschliste“ für Antiquitätengeschäfte, Secondhand-Läden und Flohmärkte. Eine große weiße Urne steht jetzt auf dieser Liste.

Ich liebe den Look, und ich denke, würde auch eine tolle Hängepflanze machen.

Angel Vine Care Indoors

  • Lichtbedarf – Wie viele Zimmerpflanzen genießt auch diese indirektes Licht. Stellen Sie es in die Nähe eines Fensters, das gutes Licht bekommt. Ich habe meine in der Nähe eines Ostfensters. Wenn das Licht jedoch stark ist (helle Fenster nach Süden oder Westen), müssen Sie es möglicherweise durch einen Vorhang filtern oder die Pflanze weiter hinten im Raum platzieren.
  • Bewässerungsbedarf – Ich habe gelesen, dass diese Pflanze Feuchtigkeit mag, aber sie scheint nicht zu pingelig zu sein. Wasser, wenn die Oberseite sehr trocken ist. Wie die meisten Pflanzen stellen Sie sicher, dass es gut abläuft und niemals im Wasser sitzt. Ich fand, dass meine Engelspflanze ungefähr alle 4 Tage in meinem Haus ziemlich trocken aussieht. Das ist ein bisschen mehr als die meisten meiner Zimmerpflanzen. Normalerweise gieße ich sie einmal pro Woche oder weniger, je nach Pflanze.
  • Wartung – Trimmen Sie nach Bedarf. Wenn Sie braune Blätter sehen oder es zu langbeinig aussieht, können Sie ihm gerne einen Haarschnitt geben.

Ich habe meinen immer noch in seinem Gärtnertopf, den ich in einen anderen weißen Topf gestellt habe. Sehen Sie, wie schön es Trails und Reben nach unten.

Engelsrebenpflanzen werden hier verwendet, um einen schönen Formschnitt zu machen

Diese Weingewohnheit macht es auch zu einem guten Kandidaten für die Herstellung eines Engelsreben-Formschnitts wie diesem von meiner Freundin Doreen aus Hymns and Verses.

Bisher sieht es gut aus und zeigt neues Wachstum.

Der Boden ist interessant. Ich weiß nicht, ob man von hier aus wirklich sehen kann, aber es sieht aus wie eine enge Wurzelmatte. Ich habe es im Auge behalten, um zu sehen, wann es oben sehr trocken wird. Dann nehme ich es aus dem weißen Topf zur gründlichen Bewässerung in die Spüle.

Angel Vine Outdoors

Ich war überrascht zu lesen, dass diese Pflanze von einigen Menschen, die in wärmeren Klimazonen wie Kalifornien leben, als aggressive Bodendecker angesehen wird.

Ich wusste gar nicht, dass man das im Freien anbauen kann. Laut Monrovia ist es jedoch sogar winterhart für meinen Zone 6-Garten. Anscheinend bekommt es auch im Sommer hübsche weiße Blüten.

Ich habe noch nie so etwas wie Muehlenbeckia complexa in den Baumschulen hier gesehen. Und ich denke, ich könnte es als Zimmerpflanze bevorzugen.

Wenn es sich jedoch als kräftiger Züchter herausstellt, vermehre ich vielleicht einige und füge sie einigen meiner Gartenpflanzer draußen hinzu oder mache meinen eigenen Topiary.

Das könnte meine neue Lieblingspflanze sein.

Weitere schöne Zimmerpflanzen:

Maidenhair Farn
Pelia peperomioides
String of Hearts
Pothos
Monstera deliciosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.