https://www.nataliebrennerwrites.com/blog/thinking-about-adoption-read-this
Kurz gesagt: Mutter zu 2, sowohl biologische als auch adoptierte Domestic Infant Adoption
Ihre Worte: Ein Blog-Raum über das Gehen durch Schichten der Trauer, die Schönheit + hart der Adoption, das Chaos der Mutterschaft + Ehe und die Freude in den kleinen Momenten.

Die volle Platte

http://fullplatemom.com/blog/
Kurz gesagt: Mutter zu 11, alle adoptierten, inländischen, Ghana und China Adoptionen
Blogs über Adoption, Familie und Mutterschaft
Ihre Worte: Full Plate Mom (FPM) ist Mutter zu 11. Ja, 11. Ja, sie gehören alle ihr. Nein, ihr Haus ist keine Kindertagesstätte. Nein, sie ist nicht auf einer Exkursion. Sie ist keine Missionarin (sie mag Wein zu sehr und sie schwört zu oft). FPM ist ein Kleinunternehmer, Fortgeschrittene Praxis Krankenschwester, und wartender Kinderanwalt. In ihrer „Freizeit“ genießt sie es zu laufen, Yoga zu machen und extrovertiert zu sein (aber nur im Internet, dafür hat im wirklichen Leben niemand Zeit). FPM träumt groß und liebt noch größer.

Baby Liebling

http://benjaminsbabydarling.blogspot.com/
Kurz gesagt: Seltene und einzigartige Perspektive eines leiblichen Vaters
Seine Worte: Ich begann mit der Absicht, Birthmothers durch die sehr schwierige Entscheidung zu helfen, ihr Kind zu platzieren. Ich habe damit angefangen, um allen Geburtsvätern zu helfen, die wie ich sind. Ich habe damit angefangen, Adoptiveltern zu helfen, unseren Kummer besser zu verstehen. Und vor allem habe ich damit angefangen, in der Hoffnung, dass eines Tages ein kleines Mädchen, das ich Darling nenne, die Liebe spüren kann, die ihre Mutter und ich für sie haben.

Amstel Life

http://amstel-life.blogspot.com/
Kurz gesagt: Perspektive der leiblichen Mutter (offene Adoption)
Ihre Worte: Alles, was Sie schon immer über eine offene Adoption wissen wollten, geschrieben von einem Zwanzigjährigen, Jesus liebend, Wassermelonensehnsüchtig, Perfektionist, der zufällig eine leibliche Mutter ist.

Mama C und die Jungs

https://mamacandtheboys.com/
Kurz gesagt: Alleinerziehende Mutter zu 2 durch Adoption, diskutiert transracial Adoption und Mutterschaft
Ihre Worte: Das Tagebuch einer alleinerziehenden Mutter über ein transrassisches Leben, das durch Adoption, Geburt und Chaos mit Konsequenz umso besser wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.